? Ulle Krass - Ausbleichungen

Ausbleichungen

Vergangene Zeit in Form von transparenten Blüten-Blatt-Bildern, die im Sonnenlicht verbleichen und langsam vergehen. Das Ausgangsstadium und der Prozess der schrittweisen Alterung werden fotografisch dokumentiert.
Überwältigen zu Beginn die satten, leuchtenden Farben dieser "Naturdias", so erscheinen langsam beim Abbau der Farben durch das Sonnenlicht die verborgenen tieferen Schichten und filigranen Strukturen. Die Transparenz und Zartheit der Objekte tritt nun in den Fokus der Wahrnehmung. Der Urzustand lässt sich nicht erhalten, ist nur von ganz kurzer Dauer und nur mittels Fotos zu bewahren. Aber auch die originalen Ausbleichungen entfalten eine ganz eigene Schönheit: die Schönheit der Vergänglichkeit und des Verfalls.

  • #
  • #
  • #
  • #
  • #
  • #